Home Geschichte

Geschichte

by doubletouch

Das Double Touch blickt mittlerweile auf eine lange und ereignisreiche Historie zurück. Angefangen hat alles im Jahr 1992, als Uwe Gatz die Pforten erstmals eröffnete. Aus einem Treffpunkt für Poolbillard und Snooker wurde über die Jahre eine Erlebnisgastronomie der Extraklasse, neue Spielattraktionen reihten sich nach und nach in die Liste der zu verwirklichenden Wünsche ein, so wurde jedes neue Spiel nicht nur für die Gäste sondern auch vorab im Aufbau immer zu einem Projekt, welches mit Elan und Liebe zum Detail umgesetzt wurde – es entstanden so unter anderem die 18-Loch Minigolfanlage wie auch das spektakulare Fußball-Billard-Feld, welches komplett im Eigenbau entstand.

Wo anfangs noch eine einzige Servicekraft angestellt war, arbeiten heute 20 Mitarbeiter, um das Double Touch und seine Gäste rundum glücklich machen zu können.

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Du kannst jederzeit der Verwendung von Cookies widersprechen. Akzeptieren Mehr erfahren